Ergonomisch liegen – erholsam schlafen

Zielgerichtetes Ausmessen mit dem Röwa Messportal

Guter Schlaf ist kein Geheimnis: Ein individuell auf die Bedürfnisse des Körpers abgestimmtes Bettsystem vermeidet Nacken-, Schulter- und Rückenschmerzen und begünstig einen erholsamen Schlaf. Um das passende Bettsystem zu finden, ist eine persönliche Beratung wichtig, damit beispielsweise besondere Schlafgewohnheiten ermittelt werden. Darüber hinaus arbeitet die Traumwerkstatt Terhardt mit dem Röwa Messportal: In wenigen Schritten ermitteln die Fachberater dann die individuellen anatomischen Gegebenheiten des Körpers, um darauf aufbauend die richtige Unterfederung und Matratze zu wählen.


Guten Schlaf verstehen – dank individuellem Ausmessen

Das Röwa Messportal in der Traumwerkstatt Terhardt


Der Körper ist das Maß: das Röwa Messportal

Körpergröße, -bau und Gewicht – ein individueller Körper benötigt auch ein individuell passendes Bett.

Foto 1 vom Hersteller Röwa - Anwendung des Röwa Messportal

Als erstes ermittelt Simon Terhardt und sein Team die relevanten Körpereigenschaften mit dem Röwa Messportal: beispielsweise die Körpergröße, Schulterbreite, die Krümmung der Wirbelsäule (Lordose), Beckenbreite und die Knieposition.

Die errechneten Werte werden im System dargestellt, so dass mit dem Kunden die aus den Körpereigenschaften resultierenden individuellen Ansprüche an eine Matratze mit Unterfederung entwickelt werden.

Foto 2 vom Hersteller Röwa - Anwendung des Röwa Messportal
Foto 1 vom Hersteller Röwa - Anwendung des Röwa Messportal

Mit diesen Erkenntnissen stellt der Fachberater dann das Lattenrost passen ein: Die einzelnen Leisten lassen sich vertikal und horizontal sowie in ihrer Festigkeit so einstellen, dass der Körper genau richtig abgestützt wird und ergonomisch liegen kann.

Das Ergebnis: Schulter- und Beckenbereiche sinken etwas tiefer in die Matratze ein, wohingegen die Lordose und der Kniebereich optimal gestützt werden. Da die Wirbelsäule in der Seitenlage gerade liegt und der Rücken spürbar entlastet wird, werden Verspannungen und Schmerzen vermieden und ein gesunder Schlaf begünstig.

Foto 4 vom Hersteller Röwa - Anwendung des Röwa Messportal

Keine Rückenschmerzen in Gladbeck

Lattoflex Initiative rückenschmerzfreies Gladbeck

Die Traumwerkstatt Terhardt ist das Gladbecker Fachgeschäft für erholsamen Schlaf. Dank individuell angepasster und auf den Körper genau abgestimmter Bettsysteme wird ein ergonomisches Liegen ermöglicht und Rücken-, Schulter- und Nackenschmerzen erheblich reduziert. In Gladbeck und darüber hinaus in Dorsten, Gelsenkirchen, Bottrop, Marl, Buer und Kirchhellen steht die Traumwerkstatt für kundenorientierte Beratung, professionelle Technik und ein vielfältiges Angebot an Betten, Boxspring, Matratzen, Kissen und Accessoires.


Eine geschmacksintensive Kaffeespezialität serviert das Team der Traumwerkstatt Gladbeck gerne beim persönlichen Beratungstermin.

Mit dem Fragebogen können erste Informationen zum Schlafverhalten von Ihnen bereits vorab herausgefunden werden.


Lattoflex - Machen Sie die Rückenanlayse auf dem Dosigraph.

Und gewonnen hat ... der gute Schlaf

Von wegen verschlafen … beim Kirchhellener Brezelfest wurde richtig gefeiert und wir von der Traumwerkstatt waren auch mit dabei.

Weiterlesen

Bewusst für die Heimat, bewusst für mich

Wer Wert auf die Herkunft von Produkten und Waren legt, weiß, welche Qualitätsansprüche wichtig sind.

Weiterlesen

Öffnungszeiten

Montag–Freitag
10:00–18:30 Uhr 

Samstag
10:00–15:00 Uhr
und nach Vereinbarung


Traumwerkstatt Terhardt

Bachstraße 18
45964 Gladbeck

Tel.: 02043 376001
Fax: 02043 376002
Kontaktformular
E-Mail

Initiative Rückenschmerzesfreies Gladbeck
Logo Firma lattoflex
Logo Firma RÖWA
Logo Firma SCHLOSSBERG Switzerland
Logo Firma Christian Fischbacher
Logo Firma SCHRAMM
Logo der Firma TEMPUR
Logo Müller Möbelwerkstätten
Logo Firma auping
Logo Firma LEXINGTON
Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
weitere Informationen